Jugend-Camp 2018

25.09. - 26.09.2018 in Sachsen

Anreise bereits am 24.09.2018 bis 17 Uhr

Ob Dachverband oder Köcheverein – wir alle haben das gleiche Ziel: den Kochberuf für junge Menschen attraktiv machen und unseren Köchenachwuchs mit Weiterbildungsangeboten fördern. Vom 24. bis 26. September 2018 organisieren wir deshalb in Wurzen das Jugendcamp Mitteldeutschland, das ein umfassendes Seminarangebot für Auszubildende Ihres Zweigvereins bietet:

  • 24.09.2018 Anreise und anschließende Abendveranstaltung: Bierverkostung mit Andreas Morgenstern von der Bitburger Brauerei
  • 25.09.2018, 9.00 bis 15.00 Uhr: Seminar mit Chocolatier Olav Praetsch in dessen Patisserie in Wermsdorf
  • 25.09.2018, ab 16.00 Uhr: Teambuildingaktion – Schlauchboottour von Trebsen nach Wurzen mit Imbiss am Wasser
  • 26.09.2018, 9.00 bis 16.00 Uhr: Wildzerlegung in Theorie und Praxis mit Servicebund Altenbach, durchgeführt von Udo Borisch, Rauchhaupt GmbH, einschließlich gemeinsames Mittagessen (Zubereitung mit Sous-vide und anderer Garverfahren)

Herzlich laden wir pro Zweigverein zwei Auszubildende zum Jugendcamp Mitteldeutschland nach Wurzen ein. Um bei etwaigem Ausfall eine volle Auslastung des Camps gewährleisten zu können, bitten wir bei Anmeldung um Angabe eines 3. Teilnehmers. Teilnehmer können Vereinsmitglieder sein oder die, die es noch werden wollen. Vielleicht nutzen Sie das Jugendcamp einfach gleich als Anreiz, um Azubis als Neumitglieder zu gewinnen?

Die Unterbringung der Teilnehmer (2 Übernachtungen) erfolgt im Hotel „Zur Post“ in Wurzen. Für Frühstück ist jeweils von 7.30 bis 8.30 Uhr gesorgt. Mit der Anmeldung verbunden, ist die Kostenübernahme von 70 Euro pro Teilnehmer durch Ihren Verein.

Anmeldung:

Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 31. August 2018 an thomas.wolffgang@lvmd.cooking oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Ihrerseits Interesse besteht.

Download Aushang für die Berufsschule.